Egypt - UK blues rock band - Odds'n'Sods - Arnstadt, Deutschland 2009
Home : : Odds & Sods Home
Article re gig in Arnstadt, Germany

ENGLISCHES TRIO: Eric Chipulina, Alan Fish und Peter Correa sind "Egypt"

Blues und Rock

"Egypt" aus England machen auf ihrer Tour Halt in Arnstadt

Im Musikkeller der Arnstädter Gaststätte "Jungfer" spielt am kommenden Freitag, dem 26.Juni, die englische Band "Egypt".

ARNSTADT. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 21,30 Uhr. "Egypt" wurde im Jahre 1987 um den Ausnahmebassisten Alan Fish gegründet. Der Bluesrockin'style dieser Band ist am ehesten mit "Bad Company" und den frühen Led Zeppelin zu vergleichen. Mit Peter Correa (seit 1991 dabei) tourte die Band bereits in Deutschland, Italien, Spanien, England und vielen weiteren Ländern.

Alan Fish (Gesang/Bass) steht seit 1960 auf der Blues-Bühne. Die erstan zehn jahre als Leadguitarist, bevor er seine Liebe zum Bass entdeckte. Er spielte zusammen mit den "Rolling Stones", "Beatles", "The Who", "Kinks", "Chuck Berry", "Free" und vielen weiteren. Gemeinsam mit den "Groundhogs" nahm er LP's mit Billy Boy Arnold, Bo Diddley und Tommy Tucker auf.

Eric Chipulina (Gesang/Gitarre) gehört zu den Groundhogs. Eric ist einer der besten Slideguitaristen des Vereinigten Königreichs

Peter Correa "the drumanimal" ist das Energiebündel der Sonderklasse, der bei allen Bluesfreunden bekannt sein dürfte.

Zukünftige Termine, weitere infos zu den auftretenden Künstlern und Bildmaterial kann man im Internet unter www.tuckerland.de einsehen.